Newsletter Nr. 2 / 2017 Achensee

21. Juni 2017 von News

Newsletter Nr. 2 / 2017
gefühlte mindestens Zweidrittel aller Bayern sind vergangenes Wochenende durch Tirol wieder nach Hause gefahren.
Hat den Vorteil, dass wir nun mit unserem Newsletter Nr. 2 u.A. alle Unterwegsgewesenen erreichen.
Eingelangt sind bereits sieben Meldungen plus Drei die Zimmer/Betten reserviert haben – also zu diesem Zeitpunkt ein guter Anfang.
Jetzt ein paar Infos:
Freitag, 21.07.2017:
bitte mail an uns, wer mit WoMo kommt, wir reservieren Stellplatz –
Herbert und ich sind ab Mittag im Club – und helfen bei Bedarf beim Kranen –
bitte mail an uns, wer am Freitag kommt:
wir machen eine Jause, Schweinebraten, Schmalz- und Liptauerbrote – ist ein persönlicher Willkommensgruß von Herbert und mir – da keine KV vorhanden –
Getränke gibt es in der Kantine –
Samstag, 22.07.2017:
Start um 12 Uhr, 3 – 4 WF
nach Ende der Wettfahrten – Abendessen und Freibier im Club –
Sonntag: 23.07.
Start s. Schwarzes Brett
1 – 2 WF,
Preisverteilung:
mit Wetter- und Windglück sind wir am frühen Nachmittag mit Segeln fertig und es beginnt der gemütliche Teil – und dazu meine persönliche Bitte:
möglichst keine Proteste – vermasselt die Stimmung – verzögert die Preisverteilung – und die Heimreise –
mein persönlicher Wunsch:
alle Segler bleiben bis zum Ende der Preisverteilung –

Die Schweizer haben es etwas schwerer zu uns und wieder nach Hause zu gelangen – der Arlberg ist dazwischen –
Infos über Asfinag: Samstag/Sonntag: 9 – 17 Uhr Pass gesperrt –
Lösung: Anreise Freitag und Rückreise am Sonntag ab 17 h, da ist der Pass offen.
Noch Fragen ? – offene Wünsche, Zimmer/Hotel-Tipps, Fahrrad-Verleih, Eis- und Kuchen-Tipps in der Umgebung,
Liegestühle bitte selber mitbringen – Wiese vorhanden.
Super – Evi und Heinz kommen, Daniel und Christine bleiben bei Jonathan – die Uferstraße bietet interessante Ausblicke auf das Regattageschehen
und unser Clubgelände ist für alle Besucher ein wirklich schöner Ort – kommt mit und seit dabei –
Wie jedes Jahr nehmen wir zu Petrus Kontakt auf und sind zufrieden mit dem was uns geboten wird – wir machen das Beste daraus – und freuen uns auf euch –
inzwischen liebe Grüße
Herta und Herbert
Alpenflora
Lilienporzellan „Alpenflora“

KerP5
Gmundner Keramik f. 5. Platz/ Berichtschreiber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *